2015

Junginger Einserne Hochzeit 30.12.2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Mittwoch den 30.12.2015 durfte die Harmoniemusik Bartholomäberg bei Familie Junginger zu einem besonderen Anlass aufspielen.

 

Wir wünschen Elisabeth und Nikolaus Junginger alles Gute zur Eisernen Hochzeit!

 

 

 

Weihnachtsblasen 2015

Auch am diesjährigen 24. Dezember 2015 waren unsere Jungmusikanten wieder fleißig unterwegs und spielten im Seniorenheim Bartholomäberg, vor dem Bärger Lädili, im Jetzmunt sowie nach den Christmetten in Bartholomäberg und Innerberg.

Am 27. Dezember 2015 spielte unser Querflötenquartett auf der Sonnenterasse des Gasthaus Mühle auf.

Vielen Dank an alle Mitwirkenden und vor allem an die zahlreichen Zuhörer, denen wir eine Freude bereiten konnten.

 

Alle Fotos findest Du hier !

 

 

 

 

Cäcilia Frühschoppen 2015

 

Die Harmoniemusik Bartholomäberg veranstaltete erstmals ein Cäcilia Frühschoppen im Gemeindesaal. Die Musikantinnen und Musikanten probten sehr fleißig auf die Premiere, die ein voller Erfolg war. Der Gemeindesaal war überaus gut besucht und das Publikum wurde mit einem sehr schwungvollen Frühschoppen durch die Harmoniemusik Bartholomäberg unter der Leitung von Kapellmeister Matthias Vallaster belohnt. Da die gesamte Musik auf der Bühne Platz nahm, waren sie für die großartige Unterstützung durch die Ortsfeuerwehr Bartholomäberg sehr dankbar, die mit einem guten Schnitzel, einem leckeren Steak und Pommes sowie leckeren Kuchen für eine perfekte Bewirtung sorgten. Das Frühschoppen wurde durch Armin Bell aus Götzis moderiert und ist ein exzellentes Beispiel wie das gelebte ‚Miteinander‘ zwischen der Harmoniemusik und Ortsfeuerwehr Bartholomäberg diese schöne Veranstaltung möglich machten. Wir gratulieren euch zu dieser sehr guten Idee und hoffen alle auf ein Cäcilia Frühschoppen im November 2016.  Martin Vallaster (Bürgermeister)

 

Alle Fotos findest Du hier !

 

 

 

Cäcilia Frühschoppen 2015 Einladung

 

Am Sonntag den 22. November 2015 um 11:00 Uhr findet ein 

Cäcilia-Frühschoppen der Harmoniemusik Bartholomäberg im 

Gemeindesaal Bartholomäberg statt.

Armin Bell wird mit seiner humorvollen Art zwischendurch unterhalten.

 

Wir freuen uns über zahlreiche Zuhörer/Innen !

 

Ihre Harmoniemusik Bartholomäberg

 

 

 

 

 

 

 

Herbstkonzert der Jugend

Die Mini Musik und das Jugendorchester Bartholomäberg luden am vergangenen Sonntag zum Herbstkonzert in den Gemeindesaal Bartholomäberg ein. Die Mini Musik zählt momentan 15 Mitglieder und das Jugendorchester 23 Mitglieder. Die jungen Musikantinnen und Musikanten waren zur Vorbereitung an einem Wochenende auf der Bregenzer Hütte. Die Probentätigkeiten lohnten sich sichtlich und so begeisterte die Jugend der Harmoniemusik Bartholomäberg unter der Leitung des Kapellmeisters Matthias Vallaster das Konzertpublikum im wieder sehr gut besuchten Gemeindesaal. Dabei wurden Musikstücke wie „Wenn der Elefant in die Disco geht, Stadionfieber, Blue March And Boogey oder Shake it off“ gespielt. Auch in diesem Jahr nahmen wieder einige Jungmusikantinnen und Jungmusikanten an einer Leistungsprüfung teil. Im Rahmen des Konzertabends wurde das Junior Leistungsabzeichen an Leonie Bitschnau, Fabienne Präg, Julian Erhard und David Zudrell verliehen. Dazu gratulieren wir ebenfalls herzlich, bedanken uns bei der Harmoniemusik Bartholomäberg für die überaus engagierte Jugendarbeit und wünschen weiterhin sehr viel Freude beim gemeinsamen Musizieren.

(Quelle : Facebook Bartholomäberg)

 

Alle Fotos findest Du hier !

 

 

 

Generalversammlung des Blasmusikverbandes

 

Am Samstag den 07.11.15 fand im Gemeindesaal Bartholomäberg die 91. Generalversammlung des Vorarlberger Landesblasmusikverbandes statt. 

 

 

 

Zu diesem besonderen Anlass, bei welchem Musikanten des ganzen Landes geladen waren, durfte die Harmoniemusik Bartholomäberg ein paar Musikstücke zu ihrem Besten geben. 

Danke an alle freiwilligen Helfer für die Bewirtung!

 

(Quelle: VOL.AT/Katharina Stückler) :

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich Musikanten aus dem ganzen Land in Bartholomäberg zur Generalversammlung des Vorarlberger Blasmusikverbandes. 

Mit Bilderbuchwetter und einer traumhaften Aussicht wurden die Musikanten und Besucher der 91. Generalversammlung des Vorarlberger Blasmusikverbandes belohnt. Landesobmann Wolfram Baldauf war sichtlich begeistert von den vielen Musikanten, die sich auf den Weg ins Montafon machten.

Tracht und Tradition

Im Montafon und im Bregenzerwald werden die Trachtentraditionen besonders gelebt. Dies war auch bei der Generalversammlung zu sehen. Quer durch den Saal waren die Trachtenträger der Musikvereine und Trachtenvereine vertreten. Wolfram Baldauf erwähnte immer wieder, mit welcher Aufmerksamkeit das Trachtenwesen in Vorarlberg gewürdigt wird. „Fein, sauber und effektvoll spielen, sowie ordentlich marschieren, dann haben wir begeisterte Zuhörer und Zuseher!“, hielt Baldauf im Zuge des Auftretens der Vereine in der Öffentlichkeit fest.

Abwechslungsreich und offen für Neues

Mit rund 9000 MusikantInnen und über 120 Vereinen in ganz Vorarlberg ist der Vorarlberger Blasmusikverband einer der größten und aktivsten Organisationen – der älteste aktive Musikant ist 88 Jahre alt. Die verschiedenen Referate und Gremien berichteten über Erfolge und Tätigkeiten und welchen großen Einsatz die Blasmusik erbringt.

Dank und Ehrengäste

Neben den rund zwei hundert Vertretern der Vorarlberger Blaskapellen durften auch einige Vertreter aus der Politik begrüßt werden. Neben „Blasmusik-Landesrat“ Erich Schwärzler durften wir auch Nicole Hosp und Christoph Bitschi bei der Generalversammlung begrüßen. (Red.)

 

Alle Fotos findest Du hier !

 

 

 

Band Camp 2015

Am Wochenende vom 17. – 18.10.15 fand das Jungmusiklager auf der Bregenzer Hütte in Schwarzenberg statt. 

Schon bei der Anreise mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln und einer kleinen Wanderung zur Hütte hatten die 

Jungmusikanten eine Menge Spaß. 

Nachdem wir bereits am Samstagnachmittag fleißig probten ließen wir den Abend mit einigen Spielen gemütlich ausklingen. 

Kulinarisch wurden wir vom Team der Bregenzer Hütte ausgezeichnet verwöhnt.  

Ein großer Dank an Karoline Beck, Rebecca und Michael Brugger mit Ihrem Team !

 

Alle Fotos findest Du hier !

 

 

Bartholomäberg Herbstfest Frühschoppen 2015

Am Sonntag den 04.10.15 spielte die Harmoniemusik Bartholomäberg zum Frühschoppen beim Herbstfest auf.

Wir beeindruckten unsere Zuhörer mit verschiedenen 

Märschen, Polkas und modernen Stücken.

Anschließend wurden wir hervorragend bewirtet.

 

Vielen Dank unseren Gastgebern der Feuerwehr Bartholomäberg.

 

Alle Fotos findest Du hier !

 

 

 

 

Frastanzer Bockbierfest  20.09.15 - „zum Wohl“

Am Sonntag ging es auf nach Frastanz zum Bockbierfest.

Dort ließen wir beim Festumzug einige Märsche erklingen. Nach dem Fahneneinzug und dem Mittagessen genossen wir die Zeit im stattlich hergerichteten Festzelt sowie in der Weinlaube. 

 

Herzlichen Dank für die gute Verpflegung an unseren Festführer Christoph Klohs!

 

Alle Fotos findest Du hier !

 

 

 

Neues Video vom Muttertagskonzert 2015  !

Aufgenommen beim Muttertagskonzert der Harmoniemusik Bartholomaberg am 09.05.2015.

Produziert von Thomas Stemer.

 

 

 

 

Video findest Du hier !

 

 

 

 

 

 

 

 

Bezirksmusikfest Silbertal 2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vergangenen Samstag nahm die Harmoniemusik Bartholomäberg am Marschmusikwettbewerb beim Bezirksmusikfest im Silbertal in der Stufe B teil und erreichte dabei 89,46 Punkte.

 

Am Sonntag waren wir dann beim großen Festumzug mit dabei.

Vielen Dank an den großen Bärger Fanclub!

 

Alle Fotos findest Du hier !

 

Foto Quelle : Vol.at

Tag der Blasmusik 2015

12.07.2015 TAG DER BLASMUSIK

 

 Die Harmoniemusik Bartholomäberg wählte seit der Durchführung des „Tages der Blasmusik“ eine Route, die wahrlich als Premiere anzusehen ist. Der Ausgangspunkt war das Gasthaus Mühle, von dort aus spielten die Musikantinnen und Musikanten am Glänweg und die ersten Einladungen der Bevölkerung auf ein Getränk ließen nicht lange auf sich warten. Sie marschierten dann über „Gafiela“ und „Hof“ zum „Kellerweg“, dann über den „Dälma- und Lochweg und die Bärgerstraße“ zum Gasthaus Fischerstöbli, wo die Harmoniemusik Bartholomäberg den Tag nach einem anstrengenden Marsch und dem Spielen von vielen Musikstücken gemütlich ausklingen ließ. Wir gratulieren der Harmoniemusik Bartholomäberg zur Auswahl der Marschroute beim „Tag der Blasmusik“ – die Bevölkerung dieser Parzellen hat sich sichtlich sehr über euer Musizieren gefreut und sich mit einer herzlichen Gastfreundschaft bedankt.

Mit freundlichen Grüßen

Martin Vallaster (Bürgermeister) (Quelle : Bärger Blättli  13.07.2015)

 

Alle Fotos findest Du hier !

 

Am Tag der Blasmusik machten wir uns um 9:30 Uhr auf den Weg.

Unsere Route erstrecke sich vom Gasthaus Mühle bis zum Gasthaus Fischerstöbli über den Glänweg, den Kellerweg, den Fallweg, den Lochweg und die Bärgerstraße.  Auf unserer Wanderung hielten wir bei ein paar Stationen um unseren Blasmusikfreunden ein Ständchen zu spielen.   Dabei wurden wir großzügig mit Speis und Trank verwöhnt.  Um ca. 15:00 Uhr wurden wir wunderbar im Gasthaus Fischerstöbli bewirtet.

Vielen Dank an alle, die unseren Weg mit kalten Getränken und Snacks erleichtert haben!

 

 

 

Landesjugendblasorchesterwettbewerb 2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum 2. Mal nahm das Jugendorchester der Harmoniemusik Bartholomäberg am Sonntag, den 17. Mai 2015 am Jugendblasorchesterlandeswettbewerb teil.

Das Orchester erspielte in der Altersstufe B 84,33 Punkte – ein großer Erfolg.

Gratulation an alle mitwirkenden Kinder und Jugendlichen zu dem tollen Erfolg!

Macht weiter so!

 

Alle Fotos Findest Du hier !

 

 

 

 

Sammelaktion Vorarlberger Kinderdorf 2015

Waren auch bei Ihnen fleißige Sammler für das Vorarlberger Kinderdorf?

Im April sammelten einige Jungmusikanten und Jungmusikantinnen der Harmoniemusik Bartholomäberg in der ganzen Gemeinde für das Kinderdorf in Bregenz. Die HM Bartholomäberg bedankt sich im Namen des Vorarlberger Kinderdorfes für Ihre großzügigen Spenden!

 

 

 

Muttertagskonzert 2015

Großartiges Muttertagskonzert der Harmoniemusik Bartholomäberg

 

In einem bis auf den letzten Platz besetzten Gemeindesaal fand das traditionelle Muttertagskonzert der Harmoniemusik Bartholomäberg statt. Der Auftritt des Jugendorchesters Bartholomäberg war der schwungvolle musikalische Auftakt eines besonderen Konzertabends. Unter der Leitung von Kapellmeister Matthias Vallaster wurden die Musikstücke zum Besten gegeben, die das Jugendorchester auch beim Landeswettbewerb spielen wird. Groß war der Stolz bei den dreizehn Burschen und Mädchen als sie die Jungmusikerleistungsabzeichen überreicht bekamen. Wir gratulieren nachfolgenden Musikanten zu den erfolgreich abgelegten Prüfungen:

Bronzenes Leistungsabzeichen des Vorarlberger Blasmusikverbandes: Amrei Mattle (Querflöte), Chiara Ammann, Madlen Ammann, Marianne Bitschnau und Korinna Ganahl auf der Klarinette, Johannes Mangeng und Philipp Mattle auf der Trompete und Lukas Maier (Waldhorn).

Silbernes Leistungsabzeichen des Vorarlberger Blasmusikverbandes: Johanna Ganahl und Rebecca Rudigier auf der Querflöte, Beatrix Erhard und Nicole Zöhrer auf der Klarinette und Raphael Ammann (Trompete).

 

Die Harmoniemusik Bartholomäberg konnte auch beim Wettbewerb „prima la musica“ mit Hornist Lukas Maier einen zweiten Platz und mit Noah Fedele auf dem Schlagzeug einen ersten Platz mit ausgezeichnetem Erfolg erspielen – herzliche Gratulation.

 

Das Muttertagskonzert der Harmoniemusik Bartholomäberg unter der Leitung von Kapellmeister Matthias Vallaster war dann auch der sehr würdige Rahmen für die Ehrung von Obfrau Gabi Ganahl und Sarah Mangeng. „Sarah“ ist seit 15 Jahren Mitglied und seit kurzem auch Schriftführerin des Musikvereines. Obfrau Gabi Ganahl kann nun bereits auf 25 Jahre Vereinsmitgliedschaft zurückblicken. Sie hat das Amt der Obfrau übernommen und wurde in der sehr humorvollen und treffenden Laudatio von Kapellmeister Matthias Vallaster auch als „Mama des Vereines“ bezeichnet. Bezirksobmann Dr. Thomas Rudigier würdigte die Verdienste von Gabi Ganahl mit der Verleihung des silbernen Ehrenzeichens des Vorarlberger Blasmusikverbandes. Die musikalischen Darbietungen der Harmoniemusik Bartholomäberg waren großartig, die immer in einem Bezug zum Motto „Freiheit und Unabhängigkeit“ standen. Magdalena Maier moderierte in ihrer sympathischen Art durch den Konzertabend und Kapellmeister Matthias Vallaster konnte auf ein sehr erfolgreiches Muttertagskonzert zurückblicken, das in sehr vielen Proben mit großem Eifer einstudiert wurde.

 

Die Gemeinde Bartholomäberg ist stolz auf ihren Musikverein, der eine erstklassige Vereinsarbeit leistet und die Jugend in den Mittelpunkt der Aktivitäten stellt.

So laden wir euch alle zum Landesjugendblasorchesterwettbewerb ein, bei welchem sich das Jugendorchester Bartholomäberg am Sonntag, den 17. Mai um 11.20 Uhr im Saal „Ambach“ in Götzis der Jury stellen wird. Die jungen Musikantinnen und Musikanten würden sich über viele Zuhörer und Daumendrücker freuen.

 

Gemeinde Bartholomäberg

 

http://www.vol.at/bartholomaeberg/grosses-muttertagskonzert/4324352

 

 

 

Muttertagskonzert 2015 Einladung

Muttertagskonzert der Harmoniemusik Bartholomäberg

Samstag, 9. Mai 2015 um 20:00 Uhr im Gemeindesaal Bartholomäberg.

 

Als musikalischer Höhepunkt im Vereinsjahr lädt die Harmoniemusik 

Bartholomäberg zum Muttertags Konzert am Samstag den 9. Mai um 20:00 Uhr in den Gemeindesaal Bartholomäberg ein.

Kapellmeister Matthias Vallaster hat in diesem Jahr ein interessantes  Konzertprogramm unter dem Motto ‚ Freiheit und Unabhängigkeit‘  zusammengestellt und mit den Musikanten einstudiert.

 

Das Jugendorchester wird den Konzertabend eröffnen und als Generalprobe für den Jugendblasorchester-Landeswettbewerb nutzen.

Anschließend wird die Harmoniemusik ihr Können darbieten.

Freuen Sie sich auf einen abenteuerlich aufregenden Abend voller 

musikalischer Highlights.

 

Mit musikalischen Grüßen

Ihre HM Bartholomäberg

 

 

 

Sitzung der Gemeindevertretung 12. April 2015

Am Sonntag, den 12. April 2015, fand die 1. und konstituierende Sitzung der neu gewählten Gemeindevertretung statt.

Die Harmoniemusik Bartholomäberg umrahmte die Veranstaltung musikalisch.

 

Vielen Dank an die Gemeinde für das anschließende Essen!

 

 

Schitag 2015

Skitag am Golm

Am vergangenen Sonntag, den 15.03.15, fand der Skitag der Harmoniemusik Bartholomäberg statt. Zu früher Morgenstund trafen wir uns bei der Talstation in Vandans, fuhren mit der Golmer-Bahn ab ins Skigebiet und genossen bei traumhaftem Wetter den Skitag in den Bergen. 

 

Vielen Dank an Markus und Geli für die Organisation und an die Illwerke AG für die freundliche Unterstützung.

 

Alle Fotos findest Du hier !

 

 

 

Prima La Musica 2015

Prima la musica ist ein Wettbewerb für junge Musiker, bei dem nur die besten und begabtesten Schüler des Landes ihr Können zum Besten geben.

Die zwei jungen Bartholomäberger Noah Fedele (6 Jahre) und Lukas Maier (13 Jahre) nahmen daran erfolgreich teil.

Noah begeisterte die Jury auf dem Schlagzeug und erspielte in der Altergruppe Aeinen 1. Platz mit ausgezeichnetem Erfolg.

 

Lukas, der „alte“ Hase unter den zweien, war bereits zum 3. Mal beim Wettbewerb Prima la musica und erspielte auf seinem geliebten Horn in der Alterguppe ll einen 2. Platz.

Wir gratulieren euch recht herzlich und wünschen weiterhin viel Spaß und Erfolg!

Eure Harmoniemusik Bartholomäberg

 

Alle Fotos findest Du hier!

 
 
 

Schneeschuhwandern 2015

Alle Schneeschuhwandern Fotos findest Du hier !

 

 

Bärger Fasnat 2015

Die Harmoniemusik Bartholomäberg veranstaltete am vergangenen Samstag die BärgerFasnat im Gemeindesaal. Der Kinderfasching bildete dabei den Auftakt. Mehr als 150 Kinder tummelten sich dabei beim bunten Faschingstreiben, das mit vielen Spielen mit willkommenen Abwechslungen für die Kinder und Eltern verbunden war. Nahtlos ging die BärgerFasnat dann mit den vielen wunderschön maskierten „Närrinnen und Narren“ in einem vollbesetzten Gemeindesaal weiter, zu dem das Duo „Die Zwei“ bei bester Stimmung auf-spielte. Die Faschingsparty dauerte bis in die späte Nacht hinein und war eine Auferstehung der „Fasnat“ am Bartholomäberg. Wir gratulieren und danken der Harmoniemusik Bartholomäberg unter ihrem Obmann Matthias Vallaster zur wunderbaren Veranstaltung, die mit den vielen neuen Ideen ein großer Erfolg war. 

(Quelle : Bärger Blättli)

 

Alle Fotos findest Du hier !

 

 

 

Kinderfasching 2015

 

 

 

 

Alle Fotos findest Du hier !

 

 

 

 

 

 

 

 

 

70er Egle Günther

Am 10.01.15 durften wir unserem 

Ehrenmitglied und ehemaligen 

Kapellmeister Günther Egle zum 70. Geburtstag gratulieren.

Günther freute sich sehr, dass er den Taktstock noch einmal für die HM Bartholomäberg schwingen durfte.

Wir wünschen dem Geburtstagskind alles Gute, Gesundheit und Zufriedenheit.

 

Mehr Fotos findest Du hier !

 

 

 

 

 

Jugend Neujahrskonzert 2015

Wir, die Mini Musik und das Jugendorchester der Harmoniemusik Bartholomäberg, veranstalten am Sonntag, den 4. Jänner 2015 um 19:00 Uhr im Gemeindesaal Bartholomäberg das Neujahrskonzert der Jugend.

Nach unserem erfolgreichen Jahr 2014, wollen wir mit Ihnen ein neues, musikalisches Jahr 2015 einstimmen.

Freier Eintritt!

Im Anschluss an unser Konzert werden Sie mit Speis und Trank verwöhnt.

Über zahlreiche Zuhörer würden wir uns sehr freuen!

 

Ihre Jugend der Harmoniemusik Bartholomäberg

Termine

Alle Termine finden Sie hier !

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christine Lupa