2013

Jugend und JungMusiker Weihnacht 2013

Die Mini Musik und das Jugendorchester Bartholomäberg luden zur JungMusikerWeihnacht in den Gemeindesaal Bartholomäberg ein. In einem bis auf den letzten Platz gefüllten Gemeindesaal spielte zu Beginn die Mini Musik der Harmoniemusik Bartholomäberg unter der Leitung von Matthias Vallaster auf. Anschließend standen die musikalischen Darbietungen des Jugendorchesters Bartholomäberg auf dem Programm. Kapellmeister Matthias Vallaster und die mitwirkenden Musikantinnen und Musikanten des sogenannten „JOBB“ erhielten wie die Mini Musik vom Konzertpublikum einen tosenden Applaus.

 

Der Konzertabend war auch ein würdiger Rahmen für die Überreichung des Jungmusikerleistungsabzeichens, die durch das Jugendteam „Magdalena Maier, Michaela Vallaster und Matthias Vallaster“ an „Johanna Frast, Elena Ganahl, Chiara Ammann, Madlen Ammann, Marianne Bitschnau, Lukas Sirowy, Bernhard Bitschnau, Lukas Brugger und Paul Vallaster“ überreicht wurden. Die Jugendarbeit der Harmoniemusik Bartholomäberg ist ein Paradebeispiel für eine überaus engagierte und erfolgreiche Jugendarbeit. So zählt die Mini Musik derzeit 19 Mitglieder, beim Jugendorchester Bartholomäberg spielen 20 Musikantinnen und Musikanten. Insgesamt sind derzeit 43 Lehrlinge der Harmoniemusik Bartholomäberg in der Musikschule Montafon in Ausbildung. Musikschuldirektor Dietmar Hartmann, Pfarrer Celestin, Organist Johannes Pfefferkorn und Bürgermeister Martin Vallaster waren ebenso wie die vielen Familienangehörigen und Blasmusikfreunde von dem Konzert unserer Kinder und Jugend begeistert. Der Konzertabend fand schließlich einen gemütlichen Ausklang bei „Speis und Trank“, die durch das Team der Harmoniemusik Bartholomäberg angeboten wurden. Wir gratulieren Obmann Matthias Vallaster und dem Verein für die überaus erfolgreiche Arbeit und wünschen für die Zukunft alles Gute.

(Quelle: Facebook) 

 

 

Weihnachten 2013

Vielen Dank für den vollbesetzten Saal bei unserer JungMusiker Weihnacht! Es war wieder ein tolles Erlebnis für unsere Jungmusikantinnen und Jungmusikanten.  

Ein Dank gilt auch allen, die zum Gelingen dieses Konzertes beigetragen haben.

Auch am Heiligen Abend war die HM Bartholomäberg mehrmals unterwegs.  

Danke allen Mitwirkenden, die im Seniorenheim, bei der Andacht in Jetzmunt und nach der Mette in Außerberg und in Innerberg gespielt haben. 

Wir hoffen, dass wir den Zuhörer eine Freude bereiten konnten und bedanken uns für den Applaus!      

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2014, viel Glück und vor allem Gesundheit wünscht euch eure HM Bartholomäberg!

 

 

 

85 Jahre HM Bartholomäberg

Ein großes Dankeschön allen Besuchern, freiwilligen Helfern und befreundeten Vereine, die zum Gelingen unseres Festes beigetragen haben!

Wir durften uns über ein tolles Fest mit super Stimmung freuen.

 

 

 

 

 

 

Ergebnis Fußball-Blitzturnier:

Spiel um Platz 1        TK Gantschier 2 - HM Bartholomäberg                    4 : 2

Spiel um Platz 3        BM Silbertal  - TK Gantschier 1                                   1 : 8

 

Torschützenkönige:

Neher Christian, Stross Andreas und Erhard Elia mit jeweils 6 Toren

 

Auf ein baldiges Wiedersehen freut sich

eure HM Bartholomäberg

 

 

Bezirksseminar 2013

Vergangene Woche besuchten 23 Lehrlinge der Harmoniemusik Bartholomäberg das Bezirksseminar auf der Silvretta, das wie immer ein schönes Erlebnis war.

Kurze Nächte, Action pur aber auch viele Proben und Theoriestunden standen auf dem Programm.

Vielen Dank an Bezirksobmann Thomas Rudigier und seinem Team für die tolle Arbeit.

Auch unserem Bärger Lädili mit Inhaberin Ivonne Vallaster ein großer Dank. Sie hat den Selbstbehalt der Eltern für das Jahr 2013 übernommen.

Unseren Jungmusikantinnen und Jungmusikanten wünschen wir schöne und erholsame Ferien!

Eure Kollegen der HM Bartholomäberg

 

 

Prima la musica 2013

Prima la musica ist ein musikalischer Wettbewerb der Landes- und Bundesweit durchgeführt wird. Dieser Wettbewerb soll Kinder und Jugendliche, die Freude am Musizieren haben und eine besondere Leistung in der Musik erreichen wollen, können an diesem Wettberwerb teil nehmen und ihr Können unter Beweis stellen. Wer beim Landeswettbewerb den ersten Rang mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb erspielt, darf dann ein paar Monate später zum Bundeswettbewerb fahren.

Dieses Jahr fand dieser Bundeswettbewerb in Sterzing – in Südtirol – statt. Lukas Maier durfte nach dem erfolgreich abgeschlosssenen Landeswettbewerb mit seinem Waldhorn nach Sterzing fahren. Unser Lukas erspielte sich in der 1. Altersklasse einen 2. Rang. 

Die Harmoniemusik Bartholomäberg gratuliert unserem Nachwuchsspieler Lukas für seine tollen Leistungen und wünschen ihm weiterhin sein bestes.

 

 


1. Montafoner Bezirksmusikfußballturnier 2013

Werte Blasmusikfreunde,

anlässlich des 85-jährigen Bestandsjubiläums veranstaltet die Harmoniemusik Bartholomäberg ein Fußballturnier.   Auf jede Menge Mannschaften würden wir uns freuen. Deshalb bitten wir euch schon heute den Termin in euren Kalendern vorzumerken.  

 

 

 

 

 

 

 

8. Jugendblasorchesterlandeswettbewerb in Götzis AmBach

Am vergangenen Sonntag nahm unsere Mini Musik unter der Leitung von Jugendkapellmeister Matthias Vallaster das erste Mal in der Geschichte der HM Bartholomäberg an einem Jugendblasorchesterwettbewerb teil.

Für unsere Sprösslinge war es ein ganz besonderes Erlebnis einmal außerhalb von Bartholomäberg ihr Können unter Beweis zu stellen.

Wir traten in der Stufe AJ (Kinder bis 13 Jahre) an und erreichten dort 81,17 Punkte. 

Als Präsent erhielten wir eine Urkunde, eine Live-Aufnahme und ein Gutschein für ein Instrumentenpflegekurs von und mit dem Musikhaus Hinteregger. Vielen Dank!

Wir sind sehr stolz auf unsere Jungmusikanten und gratulieren ihnen zu dem großartigen Erfolg!

Macht weiter so!

 

 

Muttertagskonzert "Danke!"

Am vergangenen Samstag fand das traditionelle Muttertagskonzert der Harmoniemusik Bartholomäberg statt. Im bis auf den letzten Platz gefüllten Gemeindesaal begrüßten Musikanten der Minimusik auf humorvolle Art das Konzertpublikum und begeisterten anschließend unter der Leitung von Matthias Vallaster das Publikum mit ihren musikalischen Darbietungen.

Anschließend erfolgte nach dem „Leiteritzer Schützenmarsch“ die offizielle Taktstockübergabe. Matthias Vallaster übergab nach sechs Jahren Kapellmeistertätigkeit das Amt des Dirigenten an Natalie Bertsch, die bereits bei der Gründung und beim Aufbau der Minimusik exzellente Arbeit geleistet hat. Die Musikantinnen und Musikanten der Harmoniemusik Bartholomäberg sorgten dann unter der erstmaligen Leitung von der neuen Kapellmeisterin Natalie Bertsch für ein schwungvolles und unterhaltsames Muttertagskonzert. Das Publikum bedankte sich mit einem tosenden Applaus und so folgten noch drei Zugaben.

Die vielen Besucherinnen und Besucher des Konzertes zeigten sich auch alle beeindruckt über die erstklassige Jugendarbeit. So staunten u.a. Pfarrer Celestin, Vizebürgermeister Siegfried Fritz, Blasmusik-Bezirksobmann Thomas Rudigier, Musikschullehrer Dietmar Hartmann und Ehrenbezirkskapellmeister Otto Kilga als die Burschen und Mädchen der Minimusik aufspielten. Solche Momente erfreuen uns alle mit großer Dankbarkeit und Freude.

Die in diesem Bereich geleistete Arbeit des Musikvereines kann gar nicht hoch genug bewertet und geschätzt werden. Ehrenbezirkskapellmeister Otto Kilga meinte in seinem hohen Alter von 91 Jahren, dass die Vereinsarbeit einmalig ist. Das Strahlen der Kinder, der Zusammenhalt untereinander und die Freude am Musizieren waren sichtbar und regelrecht zu spüren.

An dieser Stelle wünschen der Jugend bei ihrem bevorstehenden Auftritt beim „Jugendblasorchester – Landeswettbewerb“ am kommenden Wochenende viel Erfolg. Im Rahmen des Konzertes konnten auch die Jungmusikanten „Johanna Ganahl, Rebecca Rudigier, Raphael Ammann, Tobias Vallaster, Philipp Mattle, Nicolas Pichler, Marvin Thurner und Lucas Maier“ mit dem Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze bzw. mit dem Juniorabzeichen ausgezeichnet werden. Abschließend bedanken wir uns im Namen der Gemeinde und der Dorfbevölkerung bei Obmann Matthias Vallaster, Kapellmeisterin Natalie Bertsch, Jugendreferentin Michaela Vallaster und bei den Ausschussmitgliedern sowie bei allen Musikantinnen und Musikanten für die wertvolle Arbeit zum Wohle des kirchlichen und dörflichen Lebens.

Wir wünschen der Harmoniemusik Bartholomäberg unter der Leitung von Kapellmeisterin Natalie Bertsch viel Freude und Erfolg. Wir freuen uns alle auf die weiteren Auftritte unseres Musikvereines im Jahr 2013.

Bürgermeister Martin Vallaster (Quelle: Bärger Blättli)
 

Flurreinigung 2013

Auch heuer war wieder eine große Gruppe der HM Bartholomäberg bei der alljährlichen Flurreinigung mit dabei. 16 Lehrlinge mit 4 Begleitpersonen gaben beim Müllsuchen ihr bestes und freuen sich jetzt schon auf die nächste Aktion von „Mi subers Ländle“.

 

 

 

 

 

 

 

 


Bärger Musig Wochenende 2013

Anlässlich der Restaurierung unserer Vereinsfahne und der Anschaffung einer Zweitfahne veranstalten wir am 15. und 16. September neben dem Fußballplatz Bartholomäberg das “Bärger Musig Wochenende”. Was ist das “Bärger Musig Wochenende”? Am Samstag steigt eine wilde Partynacht unter dem Motto „Mexican Night“ und am Sonntag weihen wir unsere Fahnen und lassen das Fest mit einem zünftigen Frühschoppen ausklingen.

 

Samstag: Das Bärger Musig Wochenende startet am  Samstag mit einer ganz besonderen Party unter dem Motto „Mexican Night“. Unsere Jungs und Mädels haben sich dabei einige Gags einfallen lassen, so dass der typisch mexikanische Flair auch bei uns am Bärg möglich wird. Wir sagen nur Nachos, Tequilla Boom, ...! Lasst euch überraschen!

 

Sonntag: Die Restaurierung unserer Vereinsfahne und die Anschaffung einer Zweitfahne  - ein Anlass der gebührend gefeiert werden muss! Beim Gottesdienst, der um 10:00 Uhr in der Pfarrkirche Bartholomäberg stattfindet, werden unsere Fahnen geweiht. Zahlreiche Abordnungen von Vereinen aus dem ganzen Montafon werden dabei sein. Das “Montafoner Hornensemble” umrahmt die Heilige Messe.   Nach dem Gottesdienst laden wir sie zum Frühschoppen ein, zum dem unsere Freunde von der Bürgermusik Silbertal aufspielen.   Auch das nächste Fest ist bereits gesichert! Ein Fass Bier mit Partybrezel nimmt der Gewinner unserer Schätzfrage mit nach Hause!

 

Die Harmoniemusik Bartholomäberg freut sich, Sie auf unserem Fest begrüßen zu dürfen!

 

Ein Danke gilt an unsere Sponsoren (Gasthaus Mühle, Bärger Lädili, Walter Frey Assekuranzmakler, Fohrenburger und Jäger) die uns um das ganze Jahr unterstützen.

 

 

Muttertagskonzert 2013

Die Mini-Musik, die aus Musikschülern des Vereins besteht, wird den Konzertabend eröffnen und nützt das Muttertagskonzert als Generalprobe für den Jugendblasorchesterwettbewerb, der eine Woche später stattfindet.

Im Anschluss bietet die „Große Musik´“, die heuer neu unter der Leitung von Kapellmeisterin Natalie Bertsch steht, ihr Können dar und möchte ihrem Publikum mit einem abwechslungsreichen Programm einen schönen Abend bereiten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

St.Gallenkirch 21 Juli 2013

Termine

Alle Termine finden Sie hier !

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christine Lupa