2020

Coronaständchen Sonntag den 17.5.

Am Sonntag den 17.5. spielte ein Ensemble auf dem Vorplatz des Hauses St. Anna auf. 

 

Alle Fotos findest Du hier !

Coronaständchen Muttertag 

Am Muttertag spielte ein Hörner Ensembe auf dem Vorplatz des Hauses St. Anna auf. 

 

Alle Fotos findest Du hier !

Coronaständchen Sonntag den 3.5.

Am Sonntag spielte ein Ensemble auf dem Vorplatz des Hauses St. Anna auf.

 

Alle Fotos findest Du hier !

Coronaständchen Sonntag den 26.4.

Am Sonntag spielte ein Querflötenquintett auf dem Vorplatz des Hauses St. Anna auf.

 

Alle Fotos findest Du hier !

Coronaständchen Sonntag den 19.4.

Am Sonntag dem 19. April spielte ein Klarinettentrio auf dem Vorplatz des Hauses St. Anna auf.

 

Alle Fotos findest Du hier !

Ostersonntag im Altersheim

Am Ostersonntag spielte zur Freude der Heimbewohner und des Heimpersonals eine kleine Bläsergruppe auf dem Vorplatz des Hauses St.Anna auf. Das Ständchen konnten sie über geöffnete Fenster verfolgen.

 

Alle Fotos findest Du hier !

"Ruaßiga Fritig" Fasnat

Auch in diesem Jahr veranstaltete die Harmoniemusik Bartholomäberg wieder die Bärger Fasnat am „Ruaßiga Fritig“ unter dem Motto „hür words no dräckiger“.

Schon am Nachmittag hatten die zahlreichen Kinder beim Kinderfasching bei den verschiedenen Spielstationen sehr viel Spaß.

Am Abend ging die Party dann mit den „großen“ Faschingsnarren weiter. Die Partyband „X-Large“ heizte den Gemeindesaal so richtig ein und die vielen originell gekleideten Besucher tanzten bis in die frühen Morgenstunden.

Wir möchten uns bei allen Gästen recht herzlich für ihr Kommen bedanken!

 

Alle Fotos findest Du hier !

Ätz gomr [steil] …

z' [Dirndl] wörd üsr Teil!

 

Unter diesem Motto wollen sich unsere Mädels ihren Herzenswunsch von einem Montafoner Musikdirndl erfüllen sowie ein Stück Tradition erhalten.

 

Da die momentane Situation wichtige Einnahmen aus Veranstaltungen, Festen, etc. verhindert, setzen wir bei der Finanzierung unserer Trachten auf das Crowdfunding der Raiffeisenlandesbank Vorarlberg.

 

Alle Informationen und Details findest du HIER.

 

Wer auf dem herkömmlichen Weg spenden möchte kann dies über folgende Kontodaten

Empfänger: Respekt.net
IBAN: AT60 3200 0001 1104 3536

BIC: RLNWATWW

Verwendungszweck: Projekt 2100

 

Wir bedanken uns bereits für deine wertvolle Unterstützung!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Manuela Dönz